Liberty London - wo der Luxus Zuhause ist.

29. Mai 2015 - 20:00
Berühmte Luxus Kaufhäuser in London. Berühmtes Blümchenmuster im Luxuskaufhaus Liberty's in London.

Man nehme zwei Englische Schlachtschiffe, verbaut die Hölzer und Teilstücke in ein Gebäude - stattet es mit exklusiven Produkten aus, schafft eine damit einmalige Atmosphäre und fertig ist das Liberty!

Wenn ihr beim nächsten Bild genauer hinseht, dann könnt ihr diesen Schiffsursprung sogar verewigt auf dem Dach des wunderschönen Fachwerkhauses sehen. :-)

Als ich das erste Mal im Liberty war, hatte ich das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen. Im Eingangsbereich wird man mit wunderschönen Blumen und Arrangements begrüßt, gefolgt von hochwertigen Kosmetikartikeln, wunderschönen Tüchern und Kleidern, einige Schritte weiter von einer Beauty-"Apotheke", um nebenan im Schokoladenauswahlparadies zu landen.

In den oberen Etagen befinden sich die schönsten Kleider bekanntester Designer, Und das alles in einer angenehmen Art und Weise ausgeleuchtet mit diesem besonderen Kronleuchter. Ich weiss gar nicht, was mich mehr in den Bann gezogen hat - die beeindruckenden Kronleuchter oder das Knarren der Bretter auf der Treppe und Etagen, welches sich fast bei jedem Schritt bemerkbar machte und dabei tatsächlich noch immer stets an ein Schiff erinnerte. Auch wenn ich keinen seiner Filme wirklich gesehen habe, aber der Captain Jack Sparrow hätte sich hier bestimmt auch wohl gefühlt ;-) und gewundert hätte es mich nicht, wenn er plötzlich mit einem Spruch um die Ecke geschwungen wäre, um sich eines der betuchten Kunden zu schnappen...oder noch besser. Einen Kleiderständer mit all den schönen Sachen drauf! :-)

Ich hatte den Eindruck, dass im Liberty neben dem eigenen berühmten Blümchendesign - hauptsächlich Britische Designer und Unternehmen ihr Zuhause gefunden haben. Und sich hier auch die wirklich betuchten Engländern bzw. Ihre Stylisten ihrer Kauflust hingeben. Das was man im Harrods vermisst hat, bekommt man hier umso mehr zu spüren. Die vornehme Stille / angenehme Ruhe. Obwohl es auch hier zeitweise an manchen Stellen sehr voll war, war der Lärmpegel kaum bemerkbar. Im Gegenteil.

Einzig was mir hier weniger gefallen hat und ich dafür wieder zurück ins Harrods gehen würde: das Cafe. Der Afternoon Tea wird hier zwar von mehreren Seiten und immer wieder empfohlen, aber bisher hat es dort immer so ausgesehen, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Aber irgendwann, ja irgendwann wenn es mal einladender aussieht, dann werde ich es sicherlich wenigstens mal zu einem Stück Kuchen oder einer Tasse Tee oder Kaffee schaffen. Ach ja, jetzt hätte ich es fast vergessen: im Liberty wird es weniger gern gesehen, wenn man fotografiert.

Daher schnell weiter, weil wenn ihr schon mal in der Ecke seid, dann könnt ihr auch ein paar Schritte weitergehen und zwar in die Carnaby Street.

Dort erlebt ihr dann das Kontrastprogramm zum Liberty's. Denn hier ist die bunte Welt der kleinen und kreativen Shops, neben spannenden Designerstücken und zahlreichen Bars und Kneipen Zuhause. In dieser Shoppingmeile trifft man vor allem auf junges und jung gebliebenes Publikum. Und wer hätte das gedacht, dass ich hier und heute sogar auf ein Lied von Peggy March verweisen würde? Als ich sie damals, vor ööööhmm sagen wir mal gestern kennengelernt hatte (=aka vor unglaublichen 18 Jahren!), da wusste ich nur vom Hörensagen, dass sie eine bekannte Sängerin sei und heute? tja...sie wusste wohl damals schon am besten „Was so alles geschieht in der Carnaby Street“.

Na dann, auf geht's Girls and Boys! Musik auf superlaut, Tanzschuhe anziehen wir sind dann mal unterwegs in der Carnaby Street!

Cheers,

Beyhan

 

PS: Ich war neulich wieder etwas ausführlicher im Liberty und habe euch ein paar aktuelle Bilder mitgebracht:

Was sich sonst noch so in London geändert hat, könnt ihr hier im Blogpost nachlesen. Hier habe ich die wichtigsten Updates festgehalten
Come with me! It's London o'clock...
30.06.2019

Kommentare

So schöne Fotos!

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag noch!

Claudia

Lieben Dank Claudia! Freu mich sehr, dass dir die Bilder gefallen :-)

Schöne Woche x

TEILEN BEI:  |   |  Google+