Flughafen London Heathrow x London Zentrum

15. März 2017 - 15:00
Die besten und unterschiedlichsten Transport und Anreisemöglichkeiten via Flughafen London Heathrow nach London Zentrum / City.

Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich mittlerweile schon vom Flughafen Heathrow in die Stadt rein bin und natürlich auch irgendwann wieder in die Gegenrichtung gefahren bin. Und weil ich ich bin und die Umstände bei meinen Aufenthalten manchmal sehr unterschiedliche waren, hatte ich die Gelegenheit, so gut wie jede Transportmöglichkeit auszuprobieren und weil es morgen mal wieder soweit ist und mir die Tage schon überlegt habe, wie ich diesmal in die Stadt fahre, habe ich die möglichen Optionen auch gleich mal hier für euch festgehalten. Deshalb gibt es hier mal meine gesammelten Werke, Empfehlungen & Tipps zu einer angenehmen Anreise in die Stadt. Los geht's:

 

Auto / UBER

Das Auto ist für mich die bequemste Lösung. Jedoch oder vermutlich weil ich nie selbst fahre, sondern mich immer fahren habe lassen. Entweder vom Freund abholen lassen oder wenn wir gemeinsam unterwegs waren und nicht mit der Tube fahren wollten, dann wurde vorab eine UBER Fahrt gebucht. UBER ist übrigens ein sehr gängiges Transportmittel in London, allerdings auch die teuerste Reiseversion.

Weitere Informationen über UBER findet ihr hier auf deren Homepage.

_____________

 

Tube

Das ist meine liebste Alternative. Man steigt bequem am Flughafen in die Tube und fährt bis zur gewünschten Station. Jetzt ist es so, dass die Tubes – besonders die Wege enorm lang sein können und voller Treppen und überhaupt. Ich hatte hier schon mal den Tipp mit der Mape vorher lesen erwähnt. Und wiederhole mich hier gerne nochmal. Die Pläne der tfl (=Transport for London) zeigen ganz gut, welche Tube Stationen wie ausgestattet sind, ob man von der Plattform zur Straße ganz bequem mit dem Lift kommt, oder ob man eventuell auch oder nur Rolltreppen zur Verfügung hat oder wenn es ganz ungünstig läuft, ausschließlich Treppen zum Ausgang führen. In der Regel machbar, bei und mit schwerem Gepäck kann das jedoch wirklich eine Herausforderung werden, vor allem zur Rush Hour. Daher lieber ggf. eine Station weiter fahren und mit dem Bus zurück – auch wenn ihr dann gefühlt doppelt für die Fahrt bezahlt, es lohnt sich.

Die nötigen unterschiedlichen Pläne findet ihr hier.

Wichtig – solltet ihr sowieso vorhaben öfters mit der Tube oder den Bussen in London unterwegs zu sein, dann kauft euch eine Oyster Card. Umfangreiche Informationen hierzu findet ihr hier. Die werden übrigens auch am Flughafen selbst noch verkauft und können so bereits zur ersten Fahrt genutzt werden.

_____________

 

Heathrow Connect

Mit dem bin ich mal gefahren, als ich ziemlich bald in der Stadt sein musste. Wichtig zu wissen – der Zug fährt eine etwas andere Linie als die Piccadilly Line. Und so war mein Ziel diesmal anstelle vom Earls Court die von London Paddington.

Wenn ihr jetzt schon wisst, dass ihr mit dem Heathrow Connect fahren wollt, dann könnt ihr eure Tickets ganz bequem vorab Online bestellen und zwar hier. Ansonsten könnt ihr es auch so wie ich machen und euer Ticket im Zug kaufen und mit der Kreditkarte bezahlen. Die Zahlung mit Bargeld geht nur am Automaten, wo ihr auch die Tickets für die Fahrt mit der Tube bekommt.

Da der Heathrow Connect relativ selten hält, dauert die Fahrt auch nur etwas über 30 Minuten.

Wichtig, am Flughafen folgt ihr einfach der Ausschilderung Heathrow Express. Beide Züge fahren nämlich vom selben Gleis weg, jedoch ist der Abfahrtsbereich jeweils ein anderer. Wenn ihr euch unsicher seid, keine Sorge – es sind immer nette und vor allem hilfsbereite Mitarbeiter vor Ort :-)

Das Einzelticket kostet derzeit 10,30 GBP / pro Person

Informationen im Detail zum Heathrow Connect findet ihr hier.

_____________

 

Heathrow Express

Den habe ich mal bei einer Fahrt von der City zum Flughafen ausprobiert. Ich war ziemlich knapp in der Zeit und zufällig sowieso in der Ecke von Paddington, also bin ich schnell an den Schalter gehüpft, habe dort meine Karte gekauft und schon saß ich im Zug zum Flughafen. Und ja, er braucht tatsächlich nur 15 Minuten , also zu den BA-Fliegern und die kostenfreie Internetverbindung im Zug ist auch super.

Auch wenn ich mein Ticket nicht vorab bestellt hatte, war die Dame am Schalter so nett und hat mir nur den reduzierten Betrag in Rechnung gestellt. Eine Einzelfahrt kostet derzeit zwischen 22 GBP und 25 GBP

Am Flughafen stehen bei Ankunft in London oft schon Mitarbeiter und bieten Tickets direkt noch vor den eigentlichen Ausgängen an. Durch die lila Farbe sind sie auch kaum zu übersehen. Solltet ihr also mit dem Express fahren wollen und nicht vorher Online gebucht haben, dann einfach dort ein Ticket kaufen.

Gut zu wissen, auch der Heathrow Express fährt "nur" zum Bahnhof Paddington als Ziel im Zentrum.

Informationen im Detail  findet ihr hier.

_____________

 

So, dass war es jetzt auch erstmal mit den Anreisen…

Bevor ich diesmal selbst wieder Anreise – ich glaube ich nehme diesmal wieder die Tube, sollte ich vorher noch Koffer packen und genau das werde ich auch tun ;-)

Ach ja, wer übrigens noch Tipps über Sightseeing in London haben möchte, der klickt einfach mal hier hin und für allgemeine Tipps bzgl. Hotel, Geldwechsel & Co. auf diesen Link. So, jetzt aber. Bin Koffer packen!

Cheers,
Beyhan

PS: lieben Dank für eure zahlreichen Nachrichten zur Kamera hier im Bild ;-) Die Kamera die ich so schön ins Bild halte, ist eine Samsung NX300* und mein absoluter Liebling. Ich schreibe euch gerne mal gesondert einen Blogpost über die Vorteile & Co. aus meiner Sicht auf - heute und jetzt bin ich aber jetzt wirklich wirklich Koffer packen ;-)

*Affiliate-Links – ihr zahlt jedoch wie immer keinen Cent extra oder mehr dafür ♡

TAGS: Travel London    |    
TEILEN BEI:  |   |  Google+