Die besten Rezepte mit Kürbis

16. Oktober 2017 - 18:00
Die besten Rezepte mit Kürbis von den besten Foodbloggern! Süße und salzige Rezept für den Herbst. Mehr dazu auf dem Blog Beyhan Food Travel Life.

Ich liebe den Herbst. Vor allem, wenn er uns so goldene Herbsttage beschert wie aktuell. Ausserdem gibt es Kürbis! Diese Vielfalt und diese Farben, die mit dem Kürbis in der Küche einziehen können: unbezahlbar. Und zudem ist eines dieser Gemüsesorten, die man sowohl salzig, als auch süß verwenden kann :-)

Glaubt ihr nicht? Na dann kommt mal mit! Heute habe ich mal eine andere Art von Rezeptempfehlungen für euch. Diesmal gibt es eine Kombination aus „Inspirationen aus Instagram“ und „leckerste Rezepte“. Oft werde ich nämlich gefragt, wie und wofür ich Instagram nutze. Mich inspirierten lassen und neue Rezepte entdecken ist eines der Punkte, wofür ich diese Plattform nutze. Und seitdem man auch die Beiträge in sogar unterschiedliche nach eigenem Gusto erstellte Sammlungen abspeichern kann, macht es gleich doppelt so viel Spaß, weil man so die Beiträge schneller wieder findet…

Was ich mir für die jetzige Kürbiszeit abgespeichert habe, zeige ich euch im heutigen Blogpost.

 

Hier meine Top 7 Kürbisrezepte

 

1. Pumpkin Pie Bars

Ein Beitrag geteilt von Mrs Flury (@mrsflury) am

Wir beginnen mit der lieben Doris aka Mrs Flury! Ich hatte letztes Jahr in Zürich das unglaubliche Vergnügen Doris und ihre Einstellung zu Essen persönlich kennenzulernen. Dabei haben wir festgestellt, dass wir auf einer Wellenlänge sind. Wir naschen beide gerne lecker und wenn es dabei auch noch die gesündere Version ist, umso besser. Wie Doris die gesunde Version von Pumkin Pie Bars definiert, findet ihr im folgenden Rezept.

Link zum Rezept: Gesunde Pumpkin Pie Bars

____________

 

 

2. Pumpkin Donuts

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah (@oneslicemore) am

Weiter geht es mit meiner lieben Sarah, die ihr vermutlich noch von den leckersten Bananen-Kokosnuss-Waffeln her noch kennt…diesmal hat Sarah gebackene Donuts mit Kürbis gezaubert! Und sehen sie nicht zum „da will man direkt reinbeissen“ aus?

Link zum Rezept: Pumpkin Donuts
Tipp: das Rezept ist auf Englisch, jedoch sooo einfach, dass ihr es bei Bedarf als Text kopieren und beim Google Translator eingeben könnt und so auch an das Rezept auf Deutsch kommt :-)

____________

 

 

3. Kürbistarte x Pumpkin Bread Rolls

Das ich ein totaler Dani-Fan bin, ist mittlerweile bekannt. Ich liebe all ihre Rezept, weil sie immer gelingen. So z.B. die Midnight Cookies, das Lemoncurd-Kokos-Küchlein oder das köstliche Granola. Für den goldenen Herbst hat Dani gleich zwei Rezepte gezaubert. Einmal eine Kürbistarte und die wohl hübschesten Pumkin Bread Rolls überhaupt!

Link zu den Rezepten: Kürbistarte mit frischen Feigen und Pumpkin Bread Rolls

____________

 

 

4. Kürbis Pasta

Lara hat mit dem Kürbis eine vegane Sauce kreiert, die herrlich cremig ist und einfach in der Zubereitung. Falls ihr euch über die Zutat „Ahornsirup“ wundern solltet – bei so gut wie allen original italienischen Rezepten für Raviolis mit Kürbisfüllung findet ihr ebenfalls eine süße Zutat. Meistens in Form von zerbröselten Amarettini. Also traut euch und probiert es aus, weil was italienische PastaHelden können, kann nur fantastico sein :-)

Rezept zum Link: Vegane Kürbis Pasta (Sauce)
Tipp: Falls es bei euch auch weniger Vegan sein darf – ein paar FetaWürfel geben dem Ganzen nochmal eine besondere Note!

____________

 

 

5. Kürbis Pizza

Das ist etwas, was ich auch sehr liebe! Kürbis auf Pizza. Dazu ein paar Kräuter und Chilli – perfekt. Die Version von Verena ist mit Sauerrahm, Zwiebeln und Rosmarin. Auch eine wunderbar herrliche Kombination! Und zu meiner Überraschung auch noch komplett vegan. Wie das geht? Das erfahrt ihr im Rezept.

Link zum Rezept: Kürbis Pizza

____________

 

 

6. Pumpkin Spice Mousse Trifle

Als Dessert gibt es ein köstliches Trifle von Sarah aus ihrem Knusperstübchen. Die drei Schichten bestehen in diesem Fall aus: süße-Kürbis-Mousse, knusprige Brownie Cookies und Zimtsahne. Als Krönung gibt es dazu die perfekte Karamellsauce. Wenn das mal nicht zum goldenen Herbst passt, dann weiß ich auch nicht…in diesem Sinne: auf die Löffel fertig los, schnappt euch das Rezept und los geht’s!

Link zum Rezept: Pumpkin Spice Mousse Trifle

____________

 

 

7. Kürbis Cakies mit weißer Schokolade

Last but not least gibt es ein Rezept von der wunderbaren Brigitte. Ich bin ein totaler Fan von Brigitte und ihren Kreationen und kann behaupten, dass ich fast all ihre Rezepte abgespeichert habe…alleine schon, weil sie so hübsch aussehen! Und weil ich so gut wie immer auch meinen Geschmack trifft. Wie z.B. mit dem Rezept für Kürbis-Cakies. Da möchte man sich eines für zum Kaffee oder Tee schnappen…also mindestens eines aka ein ganzes Blech voll :-)

Link zum Rezept: Vegane fruchtige Kürbis-Cakies mit weißer Schokolade
Tipp: Falls ihr wie ich keinen CookiePortionierer habt, dann einfach einen Eisportionierer verwenden oder eine Art Kügelchen formen...

 

Das sind sie – meine derzeit 7 Lieblingsrezepte mit Kürbis. Wie ihr seht, ist die Verwendung von Kürbis unendlich vielseitig.

Ich selbst verwende den Kürbis auch sehr gerne einfach als Ofengemüse – mit reichlich Kräuter, Chilli und einem Hauch Knoblauch oder und auch in Lasagne mit geräuchertem Lachs. Auch ein Träumchen. Finde jedoch, dass es auch mal Zeit wird, für die süße Version!

Und ihr? Wie verwendet ihr am liebsten Kürbis? Und was ist euer liebstes Kürbisrezept? Ihr könnt gerne im Kommentarfeld dazu verlinken. Ich freu mich!

Cheers,

Beyhan

Yum

 

PS: sämtliche Bilder sind von den jeweiligen Bloggern und ihrem Instagram-Account. Wenn ihr beim jeweilige Bild auf das Instagram-Logo auf der rechten Seite klickt, dann kommt ihr direkt auf das Original. Mein System hat es leider nicht zugelassen, dass ich auch die netten Bildunterschriften mitposte...es mag nämlich die ganzen Emojis nicht :-/ zum Glück finden sich dennoch Wege solche Schönheiten auf dem Blog zu teilen :-))

Kommentare

Liebe Beyhan,

da hast Du ja wirklich ein Feuerwerk an Rezeptideen zusammengestellt - so leckere Sachen, einfach toll! Ich freue mich riesig, dass Dir meine Cakies so gut gefallen und danke Dir vielmals, dass Du sie in die "besten Rezepte" aufgenommen hast.
Süße Grüße
Brigitte

Danke dir vielmals, liebe Brigitte!

Von Herzen gerne, ohne deine Cakies wäre die Liste unkomplett gewesen und daher "muuusssten" sie einfach auch erwähnt werden ;-)

Ganz liebe Grüsse nach Wien
Beyhan xx

TAGS: Food Kürbis    |    
TEILEN BEI:  |   |  Google+